EU-Datenschutz-Grundverordnung

Am 25.Mai 2018 endet die zweijährige Vorbereitungsfrist und Bußgelder von bis zu 4% vom Jahresumsatz sind zu erwarten

Fast jeder Verstoß gegen die DS-GVO kann geahndet werden. Der Bußgeldrahmen kann bis zu 20 Mio. EUR oder 4 Prozent des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes betragen, je nachdem, welcher Betrag höher ist.

Handeln Sie - es ist höchste Zeit

Unsere Leistungen:

  • Datenschutz-Consulting
  • Externer Datenschutzbeauftragter
  • IT-Sicherheitsmessung
  • Technologieberatung
  • Konzepte
  • Audit
  • Anforderungsmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Awareness-Training
  • Vorträge

Wir beraten Sie gerne.

07062 / 915910

Wolfgang Matzke - DEKRA-zertifizierte Fachkraft für Datenschutz